Was ist das Kompetenzzentrum für Soziale Innovation?

L&R Sozialforschung und arbeit plus – Soziale Unternehmen Österreich wurden von der ESF-Verwaltungsbehörde in Österreich und der Europäischen Kommission mit dem Aufbau eines Kompetenzzentrums für Soziale Innovation beauftragt.

Ziele des Kompetenzzentrums sind:

  • Know-How-Aufbau und Wissenstransfer für ESF-Stakeholder, insbesondere Verwaltungsbehörde, Zwischengeschaltete Stellen sowie Projektträger
  • Bedarfe der Stakeholder in den Regionen erheben
  • Strategien und Tools zur Entwicklung, Förderung und Skalierung von sozialen Innovationen entwickeln
  • Kooperationen zwischen Behörden, Projektträgern, Zivilgesellschaft und allen vom Strukturwandel betroffenen Bürger*innen weiterentwickeln
  • Regionale Innovationslabore entwickeln und etablieren
  • Eine zentrale Anlaufstelle für alle Anliegen rund um Soziale Innovation schaffen

L&R Sozialforschung

Auszug Text
mehr

Internationales Konsortium

mehr